Helferliste

Ohne helfende Eltern, Großeltern, Verwandte, Bekannte oder andere Freiwillige geht in der Elternhütte des Hüttendorfes gar nichts!

In die unten zeitnah aktualisierten Helferlisten können sie sich an den Öffnungstagen und/oder beim Abbau für eine oder mehrere Stunden eintragen lassen. Mehrfacheintragungen sind erwünscht – pro Kind sollten sie bereit sein, mindestens fünf Helferstunden während oder nach dem Hüttendorf zu leisten! Sonst müssten wir leider immer mal wieder bei fehlenden Helferinnen und Helfern Verkaufsstände schließen. Wir freuen uns über jede Helferin und Helfer! Jede und Jeder kann sich entsprechend ihren/seinen zeitlichen Ressourcen (Möglichkeiten) eintragen lassen.

Wer sich als Helferin oder Helfer eintragen möchte kann dies folgendermaßen tun:
Eine Mail an huedo-rimpar@t-online.de schreiben mit den Infos:
Name und Vorname, Datum/Tag, von wann bis wann und welche Tätigkeit.

Wichtige Hinweise zu den Helferlisten:

Bei den Listen Hüttendorf geht es um die Mitarbeit bei den anfallenden Arbeiten während des Hüttendorfes vom 30. Juli bis 10. August 2018 und um Fahrtätigkeit im Bürger-Bus.

Helferliste Bürgerbus   gibt es dieses Jahr nicht, da der Bürgerbus nicht eingesetzt werden kann!

Helferliste Montag,        30.07.2018
Helferliste Dienstag,      31.07.2018
Helferliste Mittwoch,      01.08.2018
Helferliste Donnerstag,  02.08.2018
Helferliste Freitag,         03.08.2018
 

Helferliste Montag,        06.08.2018
Helferlsite Dienstag,      07.08.2018
Helferliste Mittwoch,      08.08.2018
Helferliste Donnerstag,  09.08.2018
Helferliste Freitag,         10.08.2018
 

Helferliste 1. Abendveranstaltung Freitag, 03.08.2018
Helferliste 2. Abendveranstaltung Freitag, 10.08.2018
Salatspenden für Abendveranstaltungen    Salatspenden
Kuchenspenden (werden täglich benötigt) 1. Woche
                                                                    2. Woche

Hier auch nochmals der Essensplan für die beiden Wochen


Zur Erklärung der Helferlisten:
“Vorbereiter” sind von 9 bis 10 Uhr zuständig für:
– Kaffee, Kaba, Tee vorbereiten
– Teige für Waffeln und Crepes rühren
– Brezeln und Stangen aufbacken
– Getränkeverkauf
“Essensausgabe” ist von 11:30 – 13:30 Uhr zuständig für:
– Geschirr und Besteck vorbereiten
– Essen ausgeben (wird bis 12.30 Uhr geliefert!)
– Benutztes Geschirr und Besteck entgegennehmen
– Beim Spülen und Zurückräumen helfen
“Hauptschicht” ist von 9 bis 16 Uhr zuständig für:
– Getränke-, Eis-, Gebäck-, Smoothies- sowie T-Shirtverkauf,
– Waffeln bereiten und verkaufen (ggfs. neuen Teig rühren)
– Crepes bereiten und verkaufen (ggfs. neuen Teig rühren)
– Eiskaffee bereiten und verkaufen, wenn Nachfrage gering:
  Springerdienst
– Spülen in der Spülhütte (Spülmaschine vorhanden)
– Elterncafe: Kaffee und Kuchen durchgehend bereitstellen
“Aufräumer” sind ab 16 Uhr zuständig für:
– Aufräumen in Verkaufs- und Spülhütte
– Müllentsorgung
– Platzordnung
– Toiletten reinigen

 

Der Abbau beginnt am Montag, 13.08. – ab 9.00 Uhr!
Weitere eingeplante Abbautage sind der Dienstag und Donnerstag, 14. und 16.08. jeweils ab 9.00 Uhr bis gegen 20.00 Uhr.
Je mehr Freiwillige uns beim gesamten Abbau helfen können, desto eher sind wir fertig und vielleicht brauchen wir den einen oder anderen Tag zum Abbau dann gar nicht mehr.
 
Helferliste Abbau 2018
 

Wir freuen uns über viele, viele Helfer, wann und wo auch immer, damit unser Hüttendorf auch dieses Jahr wieder zu einem Highlight für die Teilnehmer wird!

 
Im Namen der Elterninitiative Rimpar, Frank Latza (1. Vorsitzender)
und der Betreuerinnen und Betreuer Lutz Dieter, Projektleiter