JUZ macht Druck! – in 3D

Am 19. März haben sich die Jugendlichen nun zum dritten Mal getroffen. Die Jugendlichen konnten dieses Mal den Bau des zweiten 3D-Druckers abschließen. Die Jugendlichen unterstützten sich gegenseitig, sodass der Drucker jetzt ebenfalls zum Drucken verwendet werden kann!

Zusammenbau des 3D Druckers

Wer mehr über 3D-Drucker erfahren möchte kann gerne zu den Öffnungszeiten ins Jugendzentrum Rimpar kommen, denn wir freuen uns über jeden der auch Teil des Projekts sein möchte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.