Die zweite Europäische Freiwillige ist da!

„Hallo, ich bin Siobhan, eine achtundzwanzig-Jährige französische Frau. Ich mache hier in der Gemeindejugendarbeit einen europäischen Freiwilligendienst. Ich komme aus Arras, einer Stadt in der Nähe der belgischen Grenze. Ich spreche fließend Englisch, da mein Vater aus Irland kommt. Ich möchte hier viele Leute und die fränkisch-bayrische Kultur kennenlernen. Ich habe in Aix-en-Provence Informations- und Kommunikationswissenschaften und im Hauptstudium lag weiterlesen Die zweite Europäische Freiwillige ist da!

Blumenesche und Pizzaofen am Grillplatz Rimpar

Im Jahr 2007 begann die Gemeindejugendarbeit des Marktes Rimpar in Kooperation mit Schulklassen der Maximilian-Kolbe-Schule am Grillplatz Rimpar zu arbeiten. In all den Jahren wurde bereits vieles gebaut, gepflanzt und errichtet sowie über die Jahre gepflegt. Bereits im Sommer 2016 spendeten Doris und Klaus Hoffman 250 Euro für den Bau eines Pizzaofens. Im August und September baute Franz Hauck diesen weiterlesen Blumenesche und Pizzaofen am Grillplatz Rimpar

Europäische Freiwillige in Rimpar

Seit 1. April hat die Gemeindejugendarbeit Verstärkung bekommen. Der erste europäische Freiwillige in Rimpar stellt sich im Folgenden selber vor: „Ich heiße Guillaume Tarasse-Sophrone und bin vierundzwanzig Jahre alt. Ich komme aus Saint-Malo in Frankreich (Bretagne). Ich habe mein Abitur gemacht und studiert. Danach, meine Zukunft ist offen. Ich mache in Rimpar ein Europäisches Freiwilliges Jahr in der Gemeindejugendarbeit des weiterlesen Europäische Freiwillige in Rimpar

Pfingstferienprogramm 2017

Das Pfingstferienprogramm steht! Im kommenden Rimpar Aktuell findest Du die Angebote der ersten Pfingstferienwoche. Von Spielen über Museum bis zu Erlebnispark ist wieder einiges möglich! Vorsicht bei der Fahrt nach tripsdrill: F Beschränktes Platzangebot! Die ersten 40 Anmeldungen incl. Zahlung der Teilnahmegebühr haben ihren Platz sicher!! Du kannst auch hier schon ins Programm reinspitzen, es ausdrucken und dich anmelden: 2017-ausschreibung weiterlesen Pfingstferienprogramm 2017

„URBAN“-HipHop

Am 6. Mai findet der „Urban“-HipHop-Workshop mit Jimmy in der Alten Knabenschule statt! Bis Ende April sind noch Anmeldungen möglich! Nach dem Workshop am 6. Mai kann es mit einem wöchentlichen Angebot weitergehen. Je nach Interesse mehrerer Jugendlicher, junger Erwachsener sowie Erwachsener findet dieser wöchentliche Kurs dann  außerhalb der Schulferien donnerstags von 19.45 Uhr bis 21.15 Uhr im Sportraum der weiterlesen „URBAN“-HipHop

NEU ab MAI – WhatsApp-Broadcast zu Angeboten der Gemeindejugendarbeit

Sie möchten über einzelne oder alle Angebote der Gemeindejugendarbeit in Rimpar rechtzeitig und schnell informiert werden? Dann besteht ab Mai die Möglichkeit sich bei meinen WhatsApp-Broadcastlisten anzumelden. Sie selbst suchen aus, zu welchen Angeboten sie Informationen bekommen wollen und erhalten dann nur diese gewünschten Informationen. Hier kurz aus dem Netz entnommene Beschreibungen zum WhatsApp-Broadcast: „Broadcast-Listen sind … das Pendant zum weiterlesen NEU ab MAI – WhatsApp-Broadcast zu Angeboten der Gemeindejugendarbeit

Geocaching, Kickern, Spieletag und Palm-Beach in den Osterferien 2017

Am Geocaching nahmen 5 Jugendliche aus Rimpar teil. Guillaume, der erste europäische Freiwillige in Rimpar, begleitete die Teilnehmer auf der Suche nach dem österlichen Versteck.   Vom Grillplatz mussten 5 Stationen gesucht und gefunden werden, an denen je neue Koordinaten für die Suche versteckt waren. Im JUZ Rimpar fanden alle dann ihre vorösterlichen Geschenke. Beim Kickern spielten 4 Teilnehmer mit weiterlesen Geocaching, Kickern, Spieletag und Palm-Beach in den Osterferien 2017

Cheers meets HipHop leider abgesagt!

Am letzten Anmeldetag, Freitag, den 17. März, lagen für das „Cheers meets HipHop“-Projekt lediglich 4 Anmeldungen vor, so dass ich am Wochenende dieses Projekt leider absagen musste! Mindestens 12 Jugendliche hätten wir schon haben müssen, damit die Choreographie und der „Tanz“ in der S. Oliver-Arena auch entsprechend wirkt. Vielen Dank an Duke von Dance Encore, Nina, Basti und Roland von weiterlesen Cheers meets HipHop leider abgesagt!

„Spielend leicht erklärt“ war sehr verspielt!

Am letzten Samstag kamen ab 16.00 Uhr bis 22.00 Uhr insgesamt 21 Kinder, Jugendliche und Erwachsene in das neue JUZ im alten Stauder, um sich von Spieleerklärer Bernhard Neumann alte und neue Spiele erklären und zeigen zu lassen. Jasmin und Theresa vom JUZ Rimpar haben mich beim Herrichten von „Eßbarem“ sowie beim Getränkeverkauf unterstützt,  Julia Heuß, Gemeindejugendarbeit Stadt Dettelbach, hat weiterlesen „Spielend leicht erklärt“ war sehr verspielt!

25 Jahre Hüttendorf!

Dieses Jahr findet das jährliche Hüttendorf in Rimpar zum 25. Mal statt! Am 8. April findet das erste Betreuertreffen im neuen JUZ im alten Stauder, Niederhoferstraße 61, von 9.00 Uhr bis ungefähr 13.00 Uhr statt! Und ich bin gespannt, welches Thema wir an diesem Vormittag für dieses Jubiläum festlegen! Und außerdem welche Workshops und sonstigen Aktivitäten uns einfallen! Und ob weiterlesen 25 Jahre Hüttendorf!