HipHop-Workshop am 24. September 2016

Seit September 2013 besteht unser HipHop-Projekt im JUckt´Z Rimpar. Von anfangs 13 Teilnehmerinnen und Teilnehmern hat sich die Zahl der HipHop-Begeisterten bis Sommer 2016 im Alter von 7 bis 15 Jahre mehr als verdoppelt. Stand Juni 2016 haben über 30 Kinder und Jugendliche Spaß am Tanzen von HipHop bis Breakdance und kommen regelmäßig zu den Trainingseinheiten.   Dino De Marco weiterlesen HipHop-Workshop am 24. September 2016

Bauchtanz-Workshop am 24. September 2016

„Bauchtanz“ ist die umgangssprachliche Bezeichnung vor allem für den „Orientalischen Tanz“. Der Begriff „Bauchtanz“ reduziert fälschlich die Vielfalt des orientalischen Tanzes und das Können der Tänzerinnen auf den Bauch, die Hüfte oder das Gesäß. Ebenso wie bei allen Tänzen werden natürlich auch Arme, Beine, Hände, Füße, Schultern und der Kopf bewegt. (aus Wikipedia) Mürvet Lambl (Bild) bietet in Kooperation mit weiterlesen Bauchtanz-Workshop am 24. September 2016

Asien und Amerika in den letzten beiden Tagen

Am 9. Öffnungstag des HÜDO spielte das Wetter nicht so ganz mit und wechselte zwischen Regen und Trocken. Gleich am Morgen produzierten die Kinder Eis und vernichteten“ dieses am Nachmittag. Das übriggebliebene Eis ging an die Betreuer und man munkelt, dass auch der Projektleiter ein Eis bekommen hat. Ab 10 Uhr bis zum Mittagessen wurden von einigen Teilnehmern T-Shirts bemalt, weiterlesen Asien und Amerika in den letzten beiden Tagen

Afrika und Europa in 2 Tagen

Eine Bootstour auf dem „Nil“ mit der Wasserwacht ist immer etwas Schönes, vor allem, wenn es in Rimpar einen Wolkenbruch runterhaut! Aber 35 Unentwegte von 39 Angemeldeten trotztem am Morgen dem Rimparer Wetter und fanden am „Nil“ bei Volkach Sonne und bestes Wetter – Urlaubsstimmung halt.   Mittags nahmen noch einmal 23 „Urlauber“ teil. Die Kinder und Betreuer wurden gleichmäßig weiterlesen Afrika und Europa in 2 Tagen

Nord-Südpoltag

Am ersten Tag in der zweiten Woche hatten wir das Thema „Nord-Südpol“. Die Hälfte der Kinder haben sich früh versammelt und sind gemeinsam zu den Fischteichen nach Maidbronn gelaufen. Nach der Fischteichführung bauten die Kinder aus Ästen kleine Boote und ließen diese an der Maidbronner-Pleichachwerft vom Stapel laufen. Da wir leider nicht dabei waren, recherchieren wir morgen bei den zuständigen weiterlesen Nord-Südpoltag

1. Abendveranstaltung 2016 mit Sponsorenübergabe des Fliesen Land Rimpar

Die erste Abendveranstaltung wurde wie immer von der Eltern-Ini gut vorbereitet und organisiert. Im Angebot waren Steaks, Bratwürste, leckere hausgemachte Salate, Pommes, Gemüsepäckchen sowie beim täglichen Hüttendorf handelsübliche Waffeln, Crepes usw.   Die Betreuer kümmerten sich neben dem Lagerfeuer um die anwesenden Kids in und um die Hütten incl. Stockbrot und kleineren Bastelworkshops. Gegen 20 Uhr wurden Klaus Hoffmann vom weiterlesen 1. Abendveranstaltung 2016 mit Sponsorenübergabe des Fliesen Land Rimpar

24. Hüttendorf – Dienstag bis Freitag früh in der ersten Woche

Nach einem trockenem Start des Hüdo folgte ein sehr nasser zweiter Tag! Den meisten „Bauherren“ verging spätestens nach dem Mittagessen die Lust auf Arbeiten im Nassen und ließen sich abholen. Dafür nahmen die Hütten fast aller Kinder und Jugendlichen am dritten und vierten Tag erkennbarere Formen an und einige Hütten bekamen ihr erstes Dach.   Am heutigen Freitag gab es weiterlesen 24. Hüttendorf – Dienstag bis Freitag früh in der ersten Woche

24. Hüttendorf eröffnet!

Das 24. Hüttendorf 2016 wurde am 1. August pünktlich um 2 nach 9.00 Uhr von Sandra Tremmel und Katja Rappelt von der Eltern-Ini sowie Lutz Dieter als Projektleiter eröffnet. Sandra und Katja gingen bei ihrer Ansprache kurz auf die Aufgaben und Tätigkeiten der Eltern-Ini ein. 10 aktive Eltern übernehmen in diesem Jahr die Planung und Organisation von Essen über Trinken weiterlesen 24. Hüttendorf eröffnet!

Anmeldungen für das 24. Hüttendorf 2016

Liebe Eltern, wir möchten uns auf diesem Wege nochmals bei denen bedanken, die die Möglichkeit am Freitag genutzt haben, Ihre Kinder beim Hüdo 2016 anzumelden. Nach Auswertung der Anmeldungen haben wir festgestellt, daß noch Restplätze vorhanden sind. Wir möchten deshalb alle, die am Freitag keine Möglichkeit hatten, den Anmeldetermin wahrzunehmen, darauf hinweisen, daß Nachmeldungen noch bis zum 18.07.2016 möglich sind. weiterlesen Anmeldungen für das 24. Hüttendorf 2016

Johannisfeuer ging trocken über die Bühne

Beim Aufbau am Samstag incl. des Soundchecks der „Castle Ghosts“ gingen immer mal wieder ein paar „Regenbutzen“ runter, der letzte grade vor dem Start gegen 17.30 Uhr! Aber um 18 Uhr hörte der Regen auf und kam an diesem Abend bis zum frühen Morgen nicht mehr zurück. Das Wetter hinderte unsere altbekannten Besucher sowie „neue“ nicht am Kommen! So waren weiterlesen Johannisfeuer ging trocken über die Bühne