7. Weltkindertag in Rimpar – „Kindern eine Stimme geben“

Am 1. Oktober von 12.00 Uhr bis 17.00 Uhr findet der 7. Weltkindertag in Rimpar auf dem Grillplatz statt. In diesem Jahr unterstützt uns das Amt für Jugend und Familie des LRA Würzburg bei der Durchführung dieses Tages. Neben einem großen Stand mit mehreren Spieleangeboten bietet das Jugendamt einen „Spielpass“ für jedes Kind an. Dieser „Spielpass“ kann am Stand des weiterlesen 7. Weltkindertag in Rimpar – „Kindern eine Stimme geben“

Praktikantin ist für ein halbes Jahr da!

Hallo Zusammen! Mein Name ist Julia Zimmernann, ich bin 25 Jahre alt und bin seit Montag bis Mitte Februar als Praktikantin von Lutz in der Gemeindejugendarbeit Markt Rimpar tätig. Ich studiere Soziale Arbeit an der FHWS in Würzburg und bin gerade in meinem Praxissemester. Manchen von Euch könnte ich schon bekannt sein, da ich bereits auf dem HüDo mitgearbeitet habe. weiterlesen Praktikantin ist für ein halbes Jahr da!

Do und Fr mit HÜDO-Abschluss

Am Donnerstag regnete es immer wieder leicht und es war viel kälter als an den Vortagen. Am Vormittag begaben sich die sportlichen Kinder in Begleitung einiger Betreuer zum Kunstrasenplatz an der Turnhalle Neue Siedlung. Dort angekommen wurden vier Mannschaften mit gemischten Altersgruppen gebildet. In der Vorrunde traten alle Teams gegeneinander an und spielten die Teilnehmer des Finales aus. Die Kinder weiterlesen Do und Fr mit HÜDO-Abschluss

Mo bis Mi in der zweiten HÜDO-Woche 2017

Viele begeisterte Jungs und Mädchen bastelten am Montag Vor- und Nachmittag Traumfänger. Diese bestanden aus einem mit bunter Wolle umwickelten Metallring und wurden mit Federn und Perlen geschmückt. Es gab die unterschiedlichsten Ergebnisse und die Kinder waren sehr stolz darauf. Als erster großer Workshop stand am Montag die Schnitzeljagd an. Um 10 Uhr brach die erste Gruppe vom Grillplatz in weiterlesen Mo bis Mi in der zweiten HÜDO-Woche 2017

25 Jahre Hüttendorf in Rimpar

Am ersten Veranstaltungsabend feierten wir mit knapp 100 Kindern und ca. 200 Eltern und anderen Gästen unser 25. Hüttendorf in Rimpar. Zur Feier kamen der stellvertretende Landrat Waldemar Brohm mit Kreisjugendpfleger Stephan Junghans, mit Frau Elke Weippert, Matthias Öhrlein und Alexandra Kracher alle vorherigen Vorsitzenden der Eltern-Ini, 1. Bürgermeister Burkard Losert mit den Marktgemeinderäten Oliver Voll als 3. Bürgermeister, Bettina weiterlesen 25 Jahre Hüttendorf in Rimpar

Do und Fr in der ersten HÜDO-Woche 2017

Zusätzlich zur schon guten Verköstigung am Hüttendorf durch die Eltern-Ini stand heute Pizzazubereitung und die Herstellung von Fruchtspießen mit auf dem Tagesplan. Die zuständigen BetreuerInnen fertigten mit Hilfe von einigen Kindern am Vormittag den Pizzateig an und schnippelten gemeinsam die Zutaten für den Belag. Als am Nachmittag dann das Feuer im Pizzaofen heiß genug war belegten die Kinder ihre Pizzen. weiterlesen Do und Fr in der ersten HÜDO-Woche 2017

2. und 3. Tag des 25. Hüdo’s

Gestern wurde an den begonnenen Hütten weiter gebaut. Trotz der tropischen Hitze war die Stimmung bei den meisten Kindern gut, vorallem die Jüngeren taten sich bei der Hitze und dem Hüttenbau etwas schwer. Heute wurde fleißig weiter gebaut und dank der schattigen Momente war das sehr angenehm und es ging gut voran. Fast zu gut, denn die Fichtenstangen sind heute weiterlesen 2. und 3. Tag des 25. Hüdo’s

Das 25. Hüttendorf ist eröffnet!

Am 31. Juli 2017 war es endlich soweit – das 25. Hüttendorf wurde von Frank Latza, Vorsitzender der Eltern-Ini, und Lutz Dieter, Projektleiter des Hüttendorfes, eröffnet! Nach einigen kurzen und knappen Worten von den Beiden rund um das Hüttendorf wurden die Betreuer vorgestellt. Als Nächstes folgten die Passausgabe und die Einteilung der „Hüttenbauplätze“. Danach kreisten die Hämmer rund um die weiterlesen Das 25. Hüttendorf ist eröffnet!

HipHop-Workshop an der Matthias-Ehrenfried Grundschule

Am 19. Juli „besuchte“ das HipHop-Projekt in Gestalt seines Trainers Dino DeMarco die Matthias-Ehrenfried Schule in Rimpar. Zwischen 8.00 Uhr und 11.15 Uhr nahmen insgesamt 191 Schülerinnen und Schüler an einem HipHop-Training teil. Verteilt auf vier Schulstunden mit 40 bis 50 Schülern je Stunde zeigte Dino Schritte und Techniken des HipHop und Breakdance. Dino unterrichtet seit Jahren HipHop- und Breakdanceprojekte, weiterlesen HipHop-Workshop an der Matthias-Ehrenfried Grundschule

Graffiti-Workshop im JUZ Gramschatz

Am 15. Juli wurde das Gramschatzer JUZ um ein Graffiti bereichert! Unter der Leitung des erfahrenen Sprayers Simon Schacht schufen Kevin, Marvin und Flo einen neuen Blickfang. An einer Vorbesprechung im Mai nahmen noch 9 Jugendliche im Alter von 12 bis 16 Jahren teil, am „Sprühtag“ kamen letztendlich nur drei, die dafür viel mehr selber machen konnten und durften! Zu weiterlesen Graffiti-Workshop im JUZ Gramschatz